Live-Berichte vom Kongress

Diese Seite weiterempfehlen

Participant Reports

news

Wow, das war beeindruckend! Bei de Jugendkonferenz wurde deutlich, was in den letzten Jahren schon alles erreicht und erlebt wurde.

in der bis auf den letzten Platz besetzten Halle 6 war die Motivation der jungen Generation regelrecht greifbar und so ist klar: auch in den nächsten Jahren ist wieder mit uns zu rechnen.

Dafür steht auch das neu gewählte ITF Youth Committee.

weiter so!

eure ver.di Jugend

08/15/2014
news

Der heutige Tag hat neben den Rahmenveranstaltungen drei wichtige Konferenzen zu bieten: Frauenkonferenz, Jugendkonferenz und Konferenz der Sektion Straßenpersonenverkehr.

Zur Frauenkonferenz begrüßten wir soeben die bulgarische Vize-Präsidentin und die Bürgermeisterin von Sofia. Außerdem ist es schön, dass nicht nur Frauen sondern auch männliche Kollegen an dieser Konferenz teilnehmen.

also: lasst und gemeinsam ein Deutliches Zeichen gegen jegliche Gewalt an Frauen und für Gleichberechtigung setzen!

eure ver.di Jugend

08/14/2014
news

Beim 43. ITF-Kongress wird auch abseits der Konferenzen viel geboten. In diversen Rahmenveranstaltungen, die angeboten werden, ist für jede/n etwas dabei. Wir sind gerade im Treffen zu neuen Wegen zur Stärkung der Power der Transportgewerkschaften weltweit. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!

eure ver.di-Jugend

08/13/2014
news

Am heutigen Dienstag beginnen die Sektionskonferenzen. Heute treffen sich die KollegInnen von Luftverkehr, Schifffahrt, Hafen und Fremdenverkehrsdienste. los geht's...

Auf einen tollen Tag freut sich

eure ver.di Jugend!

08/11/2014
news

Der Kongress läuft! Nach den ersten Kongressformalitäten folgte der Tätigkeitsbericht 2010-2014. es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, was in allen Sektionen und Regionen im Interesse der Beschäftigten passiert und es ist bewegend mit Gewerkschaftsaktiven zu sprechen, die trotz heftigster Sanktionen für mehr Rechte der ArbeitnehmerInnen kämpfen!

Und so zeigt auch die Diskussion zum Arbeitsprogramm schon zu Beginn:

Internationale Solidarität und gemeinsame Aktionen sind wichtig und unerlässlich!

From global crisis to global Justice:

transport workers fighting back!

lg von eurer ver.di Jugend!

08/11/2014